EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Zahnkunstwerk

In Südsibirien haben Kunsthistoriker unter Tonnen von Mammutknochen einen aufsehenerregenden Fund gemacht. Ein Hauptwerk von Meister Jeder wurde in hervorragendem Zustand wiederentdeckt. Der Kunsthistoriker B. Euys, der das Kunstwerk sofort in Fett und Hasenblut konservierte, sprach von einer, die Weltgeschichte verändernden, Sensation. Die Werke von Meister Jeder werden auf dem Schwarzmarkt (interne Handelsplattform für Kunstwerke/Bilder) den Händlern aus den Händen gerissen.
Uns ist es gelungen, die Welterstveröffentlichkeitsrechte zu ersteigern. Meister Jeder hat sich weiterhin bereit erklärt uns ein Interview zu geben. Wir werden dieses zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Bitte das Bild nicht mit den Fingern berühren und nicht fotografieren/röntgen.

C mit freundlicher Genehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

Dieses Werk liegt uns in mehreren Farbvariationen/versionen vor. Wir staunen immer wieder, welchem Geist sie entsprungen sein müssen. Wer kommt auf die Idee, Zähne in reinweisser Form und Farbe auf Leinwand zu bannen.

Meine Damen und Herren, sie sehen hier, und seien sie sich dessen bewusst, ein Früh-und Haupwerk der internationalen Zahnkunst.

Freuen sie sich auf das Interview mit Meister Jeder.

 

8.5.07 10:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog